top of page

VERMITTELT: Freya

Aktualisiert: 16. Jan. 2023

Freya ist eine von zwölf Welpen, die in einem Garten und Hinterhof in Rumänien geboren wurden.

Die Mutter wurde von einem LKW-Fahrer mitgebracht und dagelassen.

Wohl aus gutem Grund, denn sie warf nach 3 Tagen 12 Welpen.

5 Mädchen und 7 Jungs.

Die ersten 2 1/2 Monate blieben sie bei ihrer Mutter und in dem Hof.

Sie wurden von einer Frau täglich zugefüttert, denn längst schaffte die Mutter es nicht

mehr, ihre Kinder alleine zu versorgen.

Doch mit der Zeit wurde es brenzlig an diesem Ort, denn viele LKWs parkten und fuhren vorbei.

Schnell wurden die Kleinen entwurmt und geimpft und kamen zu deren Schutz ins Tierheim von Carmen und Marius.

Freya und ihr Bruder El Capitan sind bereits auf der Auffangstation in Murg.



124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Maruna

Akira

Finn

Kommentare


bottom of page